Der Plan für den schönsten Tag im Leben

So viele Schmetterlinge im Bauch, und plötzlich weiß man: Das ist der Partner fürs Leben. Der Verlobungsring wurde liebevoll ausgesucht und jetzt muss perfekt geplant werden. Es gibt einiges zu tun, und bei den vielen Fragen mit wie, wer, wo und wann hilft Ihnen unser Hochzeitsplaner.

Lassen Sie sich inspirieren

12 Monate bis zur Hochzeit: Termin

Am besten bestimmen Sie Ihren Hochzeitstermin schon ein Jahr im Voraus. Beachten Sie die Ferienzeit und Feiertage, so dass Ihre Verwandten, Freunde und Bekannten problemlos, auch von außerhalb, mit Ihnen feiern können.

11 Monate bis zur Hochzeit: Kosten und Location

Zunächst sollten Sie sich einig sein, wie viel an Budget zur Verfügung steht, und in welchem Rahmen, ob leger oder eher festlich, die Feier stattfinden soll. Stellen Sie eine Gästeliste zusammen und dann geht die Suche nach der geeigneten Location los.

10 Monate bis zur Hochzeit: Papierkram

Zum Heiraten gehört auch Bürokratie dazu. Es ist wichtig, dass Sie rechtzeitig wichtige Dokumente, wie zum Beispiel Geburtsurkunden und Taufbescheinigungen bei kirchlicher Hochzeit, zusammenstellen.

9 Monate bis zur Hochzeit: Brautkleid und Anzug

Besonders aufregend ist die Suche nach dem perfekten Brautkleid. Die Auswahl ist riesig und Sie sollten sich rechtzeitig über die unterschiedlichen Farben, Modelle, Preise, Stoffarten und Stilrichtungen informieren. Bedenken Sie, dass das Brautkleid und der Anzug miteinander harmonieren sollten, und dass oft noch Länge und Weite angepasst werden müssen.

8 Monate bis zur Hochzeit: Flitterwochen

Der krönende Abschluss einer Hochzeit sind die Flitterwochen. Ist man sich über sein Traumziel einig, sollten Sie rechtzeitig Urlaub einreichen und buchen, damit Sie entspannt an Ihrem Wunschtermin starten können.

7 Monate bis zur Hochzeit: Ablauf

Es wird Zeit, den Ablauf des Hochzeittages genauer zu planen. Soll eine Band oder ein DJ für Stimmung sorgen? Bucht man einen Fotografen? Holen Sie sich rechtzeitig Angebote ein und lassen Sie sich von Preis und Arbeitsqualität überzeugen.

6 Monate bis zur Hochzeit: Finaler Termin

In der Regel kann man sechs Monate im Voraus einen Termin beim Standesamt erhalten. Wenn Ihr Wunschtermin feststeht und Sie Ihre Unterlagen komplett haben, steht Ihrer Anmeldung für Ihren Hochzeitstermin nichts mehr im Wege.

5 Monate bis zur Hochzeit: Einladungen und Geschenke

Der Hochzeitstermin steht fest und die Einladungen müssen geschrieben bzw. gedruckt und zeitnah verschickt werden. Um den Gästen die Entscheidung für das richtige Geschenk zu erleichtern, können Sie zum Beispiel in einem Fachgeschäft einen Hochzeitstisch zusammenstellen lassen oder Sie erstellen eine Hochzeitsgeschenke-Wunschliste.

4 Monate bis zur Hochzeit: Fotograf und DJ

Der Countdown läuft! Die Gästeliste steht fest und die Hotelzimmer sind reserviert. Nun können Sie Ihre Hochzeitsreise buchen und der Band, dem DJ und dem Fotografen verbindlich zusagen.

3 Monate bis zur Hochzeit: Trauringe und Probe-Essen

Es wird Zeit, die Trauringe, das Symbol Ihrer Liebe, auszusuchen. Es gibt viele Fragen: Gold, Silber oder lieber Platin, mit oder ohne Gravur? Lassen Sie sich in dem Juweliergeschäft Ihres Vertrauens fachkundig beraten! Auch die geeignete Location für das Fest sollte feststehen. Machen Sie sich Gedanken über das Menü und vereinbaren Sie ein Probeessen.

2 Monate bis zur Hochzeit: Accessoires, Dekoration und Ablauf

Das Brautkleid und der Anzug sind ausgesucht. Jetzt fehlen noch die passenden Accessoires, wie Brautstrauß, Blumenschmuck und auch die Tischdekoration sollte ausgesucht werden. Achten Sie darauf, dass auch farblich alles aufeinander abgestimmt ist. Sprechen Sie mit dem Pfarrer über den Ablauf der Trauung und organisieren Sie den Transfer Ihrer Gäste.

1 Monat bis zur Hochzeit: Menü, Hochzeitstorte und Tischordnung

Die Spannung steigt! Die Anzahl der zu erwartenden Gäste steht fest. Jetzt heißt es, die Hochzeitstorte und das Menü zu bestellen. Die Tischordnung ist zu planen, gar nicht so einfach, und braucht seine Zeit. Der Abschied vom Single-Dasein steht an. Stellen Sie sich auf eine lange und fröhliche Nacht ein.

1 Tag vor der Hochzeit: Die Ruhe vor dem Sturm

Alles ist perfekt vorbereitet und die Nervosität steigt! Gönnen Sie sich ein Gläschen in Ruhe mit den ersten Gästen und freuen Sie sich, auf den Start mit Ihrem Partner fürs Leben, in eine gemeinsame Zukunft.

🍪Diese Seite benutzt Cookies, bitte lies unsere Bestimmungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen